Diese Website verwendet Cookies. Unsere Datenschutzerkla¨rung. Ich stimme zu

" "

Schimmelbefall

Bei der Sanierung ist keine Zeit zu verlieren: Je schneller, desto kleiner der Schaden. Schimmel darf auf keinen Fall mechanisch, z.B. mit einer Bürste entfernt werden, da sonst Sporen im ganzen Gebäude verteilt werden. Kleine befallene Flächen kann man selbst mit einfachen Mitteln sanieren. Befallene Flächen mit Super Nova Schimmelentferner einsprühen, wirken lassen und anschließend mit der speziell für Schimmelpilz ausgerüsteten Super Nova Schimmel-Schutzfarbe überstreichen. Die Sanierung größerer befallener Flächen sollte nur durch einen Fachbetrieb erfolgen. Für eine nachhaltige Schimmelsanierung sind auf jeden Fall die Ursachen der Schimmelbildung zu beseitigen. Mit einigen einfachen Tipps und vorbeugenden Maßnahmen wie z.B. einem richtigen Lüftungsverhalten lässt sich Schimmelbildung leicht verhindern.

Wichtig! Schimmelsanierung muss immer mit der Ursachenbehebung einhergehen (z.B. richtiges Lüftungsverhalten, Beseitigung von aufsteigender Feuchte).

Noch mehr Informationen zum Problemfall "Schimmel" finden Sie unter Tipps & Tricks.


© Copyright 2009 Meffert AG Farbwerke