Diese Website verwendet Cookies. Unsere Datenschutzerkla¨rung. Ich stimme zu

" "

Wasserflecken

 

Getrocknete Wasserflecken, z.B. nach einem Wasserschaden, können nicht einfach mit einer weißen Standard-Dispersionsfarbe überstrichen werden, da ohne entsprechende Vorbehandlung die Flecken bereits nach kürzester Zeit wieder durchschlagen. Bei Wasserflecken hilft nur eine vorherige Beschichtung mit Super Nova Isolier-Deckfarbe. Dabei muss die Ursache für Wasserflecken behoben worden sein und die Wand oder Decke vor der Beschichtung vollkommen abgetrocknet sein. Nur so werden Wasserflecken dauerhaft isoliert. Anschließend kann ein Neuanstrich mit jeder Super Nova Dispersionsfarbe erfolgen.

 


 

© Copyright 2009 Meffert AG Farbwerke